Kylie Jenner

Rich Fury/Invision/AP

Kylie Jenner wird auf Twitter verarscht, weil sie "Rise and Shine" patentieren lassen will

Weil sie noch mehr Profit aus dem viralen Meme schlagen will, kritisieren Twitter-UserInnen Kylie Jenner.

Der Teufel arbeitet hart, aber die Kardashians arbeiten härter: Kylie Jenner hat in der letzten Woche wieder einmal bewiesen, dass dieses Meme der Wahrheit entspricht. Nachdem sie mit ihrem sehr bemühten “Rise and Shine”-Weckruf für Tochter Stormi viral ging, dauerte es keine zwei Tage, bis passendes Merchandise in ihrem Shop erhältlich war.

Nachdem sie die Phrase nun auch patentieren lassen wollte, reicht es den Fans aber – immerhin sei Kylie nicht die erste, die diese drei Worte verwendet. Glaubt man einigen Twitter-UserInnen, wäre ein Patent auf “Rise and Shine” ungefähr so, als würde man “Happy Birthday” patentieren lassen. “Warum kann sie es nicht einfach bei den lustigen Videos belassen?”, schreibt eine andere Userin.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.