REUTERS/Carlo Allegri

Kylie Jenner wird kritisiert, weil sie Insta-Storys am Steuer macht

Don't post and drive: Kylie Jenner filmt sich während sie am Steuer ihres Bugatti sitzt – und ihre Fans sind nicht erfreut.

Es ist nicht das erste Mal, dass Kylies Fans aufgefallen ist, dass sie Selfies schießt und Storys filmt, während sie am Steuer sitzt.

Nachdem Kylie nun erneut eine Reihe von Storys gepostet hatte, die sie singend am Steuer ihres Bugatti zeigen, den sie sich nach der Trennung von Travis Scott gegönnt haben soll, wird sie nun von so einigen FollowerInnen kritisiert, die ihr Verhalten unverantwortlich finden – vor allem angesichts Kylies riesiger Reichweite.

Benutzt man in Kalifornien während der Autofahrt das Handy, muss man zwischen 20 und 50 Dollar Strafe zahlen. Das dürfte Kylie wohl nicht allzu viel ausmachen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.