Getty Images / Tommaso Boddi / Freier Fotograf

Kylie Jenners Tochter übt sich in Selbstbeherrschung – und das Internet rastet aus

Bei der "Fruit Snack Challenge" zeigt Kylie Jenners zweijährige Tochter Stormi mehr Selbstbeherrschung als die meisten Erwachsenen.

Man stelle eine große Schüssel voller Süßigkeiten vor ein Kind hin und erwarte Zurückhaltung und Selbstdisziplin – dieses nahezu unmögliche Experiment wagte nun Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi. Im Rahmen der "Fruit Snack Challenge" stellte Jenner eine Schüssel mit Schokolinsen vor die kleine Stormi und gab vor, kurz ins Badezimmer zu müssen. Stormi dürfe sich drei Schokolinsen nehmen – aber erst, wenn sie wieder da ist, so Kylie.

Für dich ausgesucht

Der Versuchung ausgeliefert streckt Stormi ihre Hände Richtung Süßigkeiten – und zieht sie rasch wieder zurück. "Geduld, Geduld, Geduld", summt die Kleine und ermahnt sich damit wohl selbst.

"Ich musste einfach an dieser Challenge teilnehmen", schreibt Kylie zu ihrem Clip. Sie sei neugierig gewesen, ob ihre Tochter der Versuchung widerstehen kann. Doch Stormi zeigte Willensstärke und wartete. Umso größer war die Freude, als ihre Mama wieder im Wohnzimmer auftauchte. Für ihre Geduld wurde Stormi anschließend mit Schokolade belohnt.

Mit dem einmütigen Clip, der über 45 Millionen Mal auf Instagram aufgerufen wurde, beeindruckte Stormi bereits Stars wie Gigi Hadid, Chrissy Teigen und Vanessa Hudgens. "Ich heule. Sie ist sooo süß", kommentierte Hailey Bieber. "OMG, wie perfekt! Mit Chicago oder vor allem Saint hätte das nicht funktioniert", so Kim Karadshian.

Auch die Twitter-Gemeinde zeigte sich begeistert von der Zweijährigen – vor allem ihr Gesangstalent und ihre Selbstdisziplin wurden gefeiert. "Warum hat Stormi mehr Selbstbeherrschung als ich?", so ein User. "Neuer Meditationsgesang von Stormi", lautet ein weiterer Kommentar.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!