Lady Gaga in Beverly Hills, Februar 2019.

Jordan Strauss/Invision/AP

Lady Gaga nennt ihr nächstes Album "Adele" – und das Internet liebt es

Via Twitter verkündet Lady Gaga, dass sie ihr nächstes Album "Adele" nennen wird, und löst damit eine Meme-Flut aus.

Lady Gaga arbeitet derzeit an ihrem sechsten Studioalbum. Nach Gerüchten, dass Chris Martin, Adele und Beyoncé darauf zu hören sein werden, verkündete die Sängerin nun den Namen der Platte. "Ich nenne mein nächstes Album Adele", gab sie vor einer Woche auf ihrem offiziellen Twitter-Account bekannt.

Damit sorgte die Sängerin für Verwirrung, da sie bisher mit der britischen Sängerin nicht zusammengearbeitet hat. 2011 stieß Lady Gaga Adele mit "Born This Way" vom Album-Thron, auf dem die britische Sängerin mit "21" 16 Wochen lang den ersten Platz bestritt.

Lady Gaga lässt uns mit zahlreichen Fragen zurück: Wird das neue Album tatsächlich "Adele" heißen oder handelt es sich hier um einen Scherz? Meint sie mit "Adele" die britische Sängerin oder doch jemand anderen? Derzeit lässt Lady Gaga ihre Fans noch im Ungewissen. Tatsache ist, dass sie mit dem Namen des Albums eine Welle an Memes ausgelöst hat. 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.