APA - Austria Presse Agentur

Lena Dunham hat geheiratet und zeigt das Brautkleid auf Instagram

Lena Dunham hat ihren Freund Luis Felber geheiratet. Die Schauspielerin und Drehbuchautorin machte die Beziehung im Juni öffentlich.

Lena Dunham machte im Juni die Beziehung zu ihrem Freund Luis Felber auf Instagram öffentlich. Die Schauspielerin und Drehbuchautorin teilte eine Bildstrecke, in dem sie den Musiker liebevoll "Lulu" nennt und ihm zum 35. Geburtstag gratuliert. "Das wird unser Jahr", zitierte der "Girls"-Star aus einem Song der Zombies.

In einem Interview mit der "New York Times" erklärte die 35-Jährige im April, dass sie schon ein paar Monate vergeben sei. "Ich bin sehr glücklich", bestätigte sie. Damals verriet sie die Identität ihres Freundes aber nicht. "Er ist die tollste Person, die ich je getroffen habe", sagte sie im Interview. Die beiden hätten sich in London kennengelernt. 

Für dich ausgesucht

Lena Dunham hat heimlich geheiratet

Das Paar soll vergangenes Wochenende unter Ausschluss der Öffentlichkeit geheiratet haben. Wie "People" von einem Insider wissen will, sollen sich Lena Dunham und Luis Felber heimlich in New York das Ja-Wort gegeben haben. Bis Mitte der Woche bestätigten die beiden die Gerüchte aber nicht. Nun zeigte sich Lena Dunham aber mit Brautkleid auf Instagram, taggte aber London in dem Bild, das sie mit ihrem Ehemann zeigt. Vermutlich haben die beiden doch in dessen Heimatstadt geheiratet und nicht in New York City, wie berichtet wurde. 

Der Musiker hatte am Wochenende den Song der Zombies ("This Will Be Our Year"), der die beiden vermutlich verbindet, in seine Instagram-Storys gepostet. Das Posting sei mit zwei Herz- und einem Alien-Emoji verziert gewesen und wurde als Andeutung verstanden, dass sich die beiden das Ja-Wort gaben.