REUTERS/ARND WIEGMANN

Lena Meyer-Landrut trägt jetzt Pony: Das ist ihr neuer Look!

Plötzlich Pony: Lena Meyer-Landrut verabschiedet sich von ihrer alten Frisur – und sieht jetzt ganz anders aus!

Seit Lena Meyer-Landrut vor über zehn Jahren den Eurovision Song Contest nach Deutschland holen konnte, hat sie bereits viele Frisuren und Haarfarben ausprobiert: Lang und dunkel, heller Ombré, kurzer Bob, rot und wellig, platinblonde Perücke – die Sängerin lässt nichts aus.

Während ihrer Zeit als Jurorin bei "The Voice Kids" trat Lena sogar einst mit dichtem Pony auf – damals war der Haarschnitt allerdings nur eine Perücke. Diesmal scheint sie sich wirklich getraut zu haben!

Für dich ausgesucht

In ihrer Instagram-Story schreibt die ESC-Gewinnerin: "Es ist Shooting-Tag" – und präsentiert sich ihren über vier Millionen AbonnentInnen dabei im neuen Stirnfransen-Look. Wofür genau sie shootet, verrät die Sängerin nicht. Bleibt abzuwarten, wie lange Lena bei ihrer neuen Frisur bleibt.

instagram.com/lenameyerlandrut