Marvel/Avengers

Heimliche Hochzeit: Dieser Marvel-Star hat geheiratet

Ein Marvel-Star der ersten Stunde hat nun seiner langjährige Partnerin das Jawort gegeben.

Don Cheadle ist in der Welt des Marvel Cinematic Universe (MCU) ein wohlvertrauter Name, denn immerhin spielt der vielseitige Darsteller seit 2010 die Rolle des Superhelden James "Rhodey" Rhodes aka. War Machine. Nun hat er allerdings abseits der Filmkamera für eine freudige Überraschung gesorgt.

Für dich ausgesucht

Eröffnung in "The Ellen Show"

Bei seinem kürzlichen Auftritt in "The Ellen Show" verriet der Marvel-Star, dass er heimlich seine langjährige Partnerin Brigid Coulter geheiratet habe.

Für Gastgeberin Wanda Sykes war das allerdings keine Neuigkeit, da Cheadle sie bereits zu Jahresbeginn durch eine Textnachricht über das schöne Ereignis informiert hatte. Damals hätte sie aber eher unangemessen reagiert, scherzte Sykes, da sie gedacht habe: "Oh Mist, jetzt hat die Pandemie auch noch Don und Brigid erwischt."

Langjährige Partnerschaft

Cheadle und Coulter sind bereits seit 1992 ein Paar und haben miteinander zwei Töchter. Ob da die jetzige Heirat nun wirklich einen so großen Unterschied macht?

Vielleicht hatte Sykes doch Recht und die Corona-Pandemie hat dem Paar die allgemeine Vergänglichkeit vor Augen geführt, woraufhin sich die beiden dann endlich zu diesem offiziellen Schritt entschlossen haben.

Diese Marvel-Filme erwarten uns