Screenshot: Twitter/niseynash/Ohhiitstina

"Men if you’re smart, what is this?": Diese Memes gehen viral

Auf Twitter ging ein Thread viral, der männliche Nutzer aufforderte, typische "Frauenprodukte" zu identifizieren.

Die weibliche Anatomie kann für manche Männer ein verwirrendes Thema sein: Sie verlieren oft schon den Überblick darüber, wo die Klitoris liegt oder ob Frauen ihre Periode zurückhalten können (schön wär's). Vor Kurzem ging ei Twitter-Thread viral, der zeigt, wie ahnungslos viele Männer tatsächlich sein können. Userin "niseynash" twitterte das Foto eines Spekulums, das üblicherweise von Gynäkologen bei PAP-Abstrichen verwendet wird. Dazu schrieb sie: "Jungs, nachdem ihr alle so klug seid und über alles Bescheid wisst, was ist das?" 

Während einige User rätselten, was dieses Utensil genau sein könnte – es fielen unter anderem Begriffe wie "Dosenöffner" – fasste es Twitter-Nutzer "AMCuderthesea" folgendermaßen zusammen: "Spekulum. Jeder Mann, der nicht Spekulum geschrieben hat, kann auch nicht die Klitoris finden". 

Für dich ausgesucht

Twitter-Thread ging viral 

Der Tweet ging viral – und immer mehr NutzerInnen schien die Idee zu gefallen. Twitter-Userin "neonally" postete ein Bild einer Menstruationstasse: "Ich mag dieses Spiel. Männer, wenn ihr so schlau seid, was ist das?"
 

Auch hier reichten die Antworten von "Nippelwärmer" bis hin zu "Dieses Ding, das man Babys in die Nase hält, um die Popel auszusaugen". Glücklicherweise fanden sich auch ein paar Männer in der Kommentarspalte, die die richtige Antwort wussten.

Für dich ausgesucht

Eine weitere Userin führte den Thread mit dem Foto einer Spirale fort. Einige Männer kannten die Spirale nur, weil sie sie laut eigenen Angaben beim Geschlechtsverkehr spüren würden. Das ist in den meisten Fällen jedoch nur der "Rückholfaden", der aus dem Zervix ragt, da die Spirale in der Gebärmutter eingesetzt wird. 

Andere User waren hingegen sichtlich verwirrt und antworteten "Vagina- bzw. Wurfanker" oder "der Knochen eines T-Bone-Steaks". User "rory_caroll" hatte eine besonders kreative Antwort auf den Tweet: "Das ist das Tesla-Logo und es wird verwendet, um sich vor Schwangerschaften zu schützen."