Twitter/@iqraanabi

Menschen zeigen, welche Lifehacks sie während der Quarantäne gelernt haben

Während manche ihre Toilettenpapierrollen zählen, beschäftigen sich diese Menschen mit "sinnvolleren" Aufgaben.

Ein Klodeckel, der wie ein riesiger rauchender Smiley aussieht oder UserInnen, die sich in Pferde verwandeln: Im Internet wird derzeit mit neuartigen Freizeitaktivtäten Geschichte geschrieben. Wenn ihr keine Lust mehr auf Bücher, Yoga oder Puzzles habt, dann haben wir für euch einige Alternativen, wie ihr eure Zeit in der Selbstisolation anders nutzen könnt.

Für dich ausgesucht

Falls ihr eine Katze zu Hause habt, könnt ihr mit ihr beispielsweise "Drei gewinnt" spielen. Das Video einer TikTok-Userin, die das Spiel gegen ihre Katze gewinnt, wurde über 23 Millionen Mal aufgerufen. In einem anderen Clip sieht man, wie ein User gegen seine Schildkröte, die im Aquarium schwimmt, spielt.

In Krisenzeiten ist Humor gefordert. Das dachte sich auch ein Twitter-User, der seiner Frau per SMS mitteilte, dass die Toilettenschüssel raucht. Daraufhin wollte die Frau die Wartung anrufen, doch ihr Mann schickte ihr ein Bild der WC-Schüssel, die wortwörtlich dampfte: Zwei Klopapier-Rollen auf dem Deckel und eine leere Toilettenpapierrolle zwischen Deckel und Sitz steckend.

UserInnen weltweit stellen außergewöhnliche Techniken vor, wie sie ihre Hände waschen. 

Falls ihr euch jemals gefragt habt, wie es aussehen würde, wenn sich zwei Menschen in ein Pferd verwandeln, empfehlen wir euch folgenden Clip.

Um sich an die Regeln der sozialen Distanzierung zu halten, heftete eine Twitter-Userin einen Zettel und Dollarscheine an die Leine ihres Hundes und schickte diesen in einen Supermarkt: Die Aufgabe des Hundes war, die Botschaft an die KassiererInnen zu übermitteln. 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!