collision.conf / flickr

Nach zwölf Jahren: Tyler Oakley gibt YouTube-Pause bekannt

Internet-Star Tyler Oakley verkündet in einem neuen Video, dass er eine YouTube-Pause auf unbestimmte Zeit einlegen möchte.

YouTube-Star Tyler Oakley hat eine traurige Nachricht für seine Fans: Er möchte auf der Video-Plattform eine Pause einlegen und keinen neuen Content mehr produzieren. Nach zwölf langen Jahren braucht der YouTuber etwas Abstand. Der 31-Jährige verkündete am 15. Dezember 2020 in seinem Video, dass er eine Auszeit auf unbestimmte Zeit plant. "Ich mache schon seit Jahren Videos und lade sie jeden Dienstagmittag hoch", sagt Oakley in seinem "See ya later"-Video. 

Für dich ausgesucht

Tyler, der mit 18 Jahren seine YouTube-Karriere startete, betont, dass er sich noch nie eine Pause gegönnt hat. Kein Wunder, denn Oakley hat sich als Aktivist für die LGBTQ-Community und gesellschaftliche Themen wie Gesundheitsfürsorge und Bildung eingesetzt. 

Kein endgültiger Abschied

Doch die YouTube-Persönlichkeit wird während der Pause nicht nur auf der faulen Haut liegen, denn Tyler kündigt neue Projekte an, die er in seiner Auszeit verwirklichen möchte. Für den Schauspieler und Autor ist es aber nicht der endgültige Abschied von der Video-Plattform: "Ich werde YouTube auf keinen Fall für immer verlassen", versichert Tyler. Wann der US-Amerikaner uns wieder mit neuem Content beglücken wird, ist unklar – der 31-Jährige weiß noch nicht, wann er wieder bereit dazu ist, zurückzukommen.