TikTok/ @iam.domiziana

"Ohne Benzin": Das steckt hinter dem viralen TikTok-Trend!

Besteht deine ganze FYP auf TikTok auch gerade nur aus dem Hyperpop-Sound "Ohne Benzin"? Hier gibt's alle Infos zum Trend.

Die Sprit-Preise stiegen, und zeitgleich kam aus dem Nichts Sängerin Domiziana mit ihrem zur Situation ziemlich passenden Song "Ohne Benzin" daher – und wurde mit der Speed-Version zum absoluten TikTok-Hit.

Die Hyperpop-Nummer der 25-jährigen Berlinerin ist auf TikTok kaum zu überhören, UserInnen verbreiten einen neuen Tanz dazu und machen wie schon Olivia Rodrigos "Drivers License" oder GAYLES "abcdefu" zum internationalen Mega-Hit.

6,4 Millionen Klicks hat Domizianas erster Song bereits auf Spotify, auf TikTok verzeichnet der Hashtag #ohnebenzin mehr als 80 Millionen Beiträge sowie der TikTok-Sound über 50.000 Videos. Kein Wunder, dass die Newcomerin auch in den Spotify-Charts von Österreich und Deutschland in den Top 30 vertreten ist.

Für dich ausgesucht

Domiziana geht mit "Ohne Benzin" viral

Die Sängerin veröffentlichte den Song bereits im März 2022, die später veröffentlichte Speed-Version hat es den TikTok-UserInnen aber angetan.

Während sich manche Stars wie etwa Heidi Klum für ihre neuen Lieder selbst Tänze ausdenken, kam für Domiziana der Hit überraschend: In einem weiteren viralen Video zeigt sie sich belustigt, dass sie nicht einmal selbst den Tanz zu ihrem eigenen Song kann. 

Für dich ausgesucht

Wer mit den schnellen speedy Tanzmoves ebenfalls überfordert ist, kann sich von der Video-Anleitung von TikTokerin @tutorialsbykati leiten lassen.

Domiziana selbst beweist übrigens unserer Meinung nach im Musikvideo zu "Ohne Benzin", dass sie gar keinen viralen TikTok-Tanz braucht, um den vielleicht coolsten deutschen Hyper-Pop-Song des Jahres geschaffen zu haben.