Instagram/ @belle.delphiny

OnlyFans: Belle Delphine verdient eine Million Dollar im Monat

Das E-Girl Belle Delphine verdient eigenen Aussage zufolge eine Million Dollar im Monat mit ihrem OnlyFans-Account.

Das britische E-Girl Belle Delphine wurde als Cosplayerin mit erotischem Posing bekannt und gilt als Top-Verdienerin auf der Plattform OnlyFans.

In einem Interview mit Logan Paul plauderte Belle aus, dass sie mit ihrem OnlyFans-Account im Monat etwa eine Million Dollar, umgerechnet 819.000 Euro, verdient.

Für dich ausgesucht

Wie Logan Paul im Interview berichtet, habe er gehört, dass andere OnlyFans-NutzerInnen nur die Hälfte davon oder weniger verdienen würden. Das war auch für Belle überraschend. Sie habe gedacht, dass alle gleich viel Geld mit ihren Accounts machen würden.

Auf OnlyFans postet die Sexfluencerin regelmäßig erotischen Content, am 24. Dezember soll ihr erster Porno veröffentlicht werden. Ihre FollowerInnen zahlen für die Inhalte rund 29 Euro im Monat. 

Für dich ausgesucht

Im "Happy Hour Podcast" verriet Belle Delphine, dass sie das benutzte Kondom aus dem Porno verkaufen will.

"Ich habe meinen ersten Porno noch nicht aufgenommen, ich bin nervös und aufgeregt – weil das alles neu für mich ist. Ich habe das noch nie gemacht. Also dachte ich: 'Gut, wenn ich das mache, dann möchte ich auch etwas Lustiges verkaufen.' Das ist das, was ich in meinem Online-Abenteuer mache: Ich versuche seltsame Dinge zu verkaufen, weil es witzig ist", verriet sie.

2019 machte Belle Delphine international Schlagzeilen, weil sie ihr Badewasser verkaufte. Angeblich war das in Einmachgläser abgefüllte Wasser bereits nach drei Tagen ausverkauft.