Hat Pietro Lombardi etwas mit einer Wiener Influencerin?

Hat Pietro Lombardi etwas mit einer Wiener Influencerin?
Pietro Lombardi soll mit der Wiener Influencerin Doina Barbaneagra gesichtet worden sein. Nun äußert sich der Sänger dazu.

Zugegeben: Prominente haben es in Sachen Dating echt nicht leicht. Während sie jemanden treffen und noch rein gar nichts mit einer anderen Person definiert ist (wir kennen es alle), ist die halbe Welt schon drauf und dran, den Beziehungsstatus zu ermitteln. 

So in etwa dürfte es gerade Sänger Pietro Lombardi gehen, der mit der Wiener Influencerin Doina Barbaneagra gesichtet wurde. Nach der Trennung von Ex Laura Maria Rypa dürfte er sich wieder in die Dating-Welt stürzen. Zumindest sehen die Fotos, die "Heute" vorliegen, ganz danach aus. Darauf vermuten Fans Doina Barbaneagra an Pietro Lombardis Seite, während der Sänger durch die Wiener Innenstadt spaziert. 

Zuletzt zog sich der 29-Jährige von Instagram zurück. Der Trouble um seine Person und sein Liebesleben dürfte ihm zu viel geworden sein.

Jedenfalls äußerte sich Lombardi mittlerweile zu den aktuellen Liebesgerüchten.

"Ich habe die Spekulationen mitbekommen. Das ist natürlich absoluter Schwachsinn. Es gibt keine neue Freundin", betont er gegenüber "Guten Morgen Deutschland""Man kann sich ja wohl mit jemandem treffen, ohne mit ihm zusammen zu sein", erklärt er weiter und stellte klar, Single zu sein. "Wir waren was essen. Ich ging nach Hause, sie ging nach Hause. Ende der Geschichte."

Er konzentriere sich momentan auf sich und seinen Sohn, betont der Sänger.

Doina Barbaneagra zählt zu den erfolgreichsten InfluencerInnen Österreichs. Auf ihrem Instagram-Kanal @itsdoina zählt sie über 1,2 Million FollowerInnen.

Die Wienerin war 2017 bei "Austria's Next Topmodel" zu sehen. Sie wurde in Moldawien geboren und kam mit elf Jahren nach Wien. Auch auf TikTok ist Doina aktiv und zählt dort über 58.000 FollowerInnen.

Kommentare