Wann werden Pietro Lombardis und Laura Maria heiraten?

Instagram @lauramaria.rpa / @pietrolombardi

Pietro und Laura Maria: Hat sie ihn aus Instagram-Profil gelöscht?

Steht etwa die nächste Beziehungskrise bei Pietro Lombardi und seiner Partnerin Laura Maria Rypa ins Haus? Jetzt melden sie sich zu Wort.

Der Sänger Pietro Lombardi machte seiner Laura Maria erst kürzlich einen Heiratsantrag. Wie berichtet, habe die Beziehung der beiden einige Höhen und Tiefen erlebt, bevor sie durch Schwangerschaft und Ehe in einen sicheren Hafen einfahren sollte. Hat sie ihn nun aus ihrer Instagram-Bio gelöscht?

Für dich ausgesucht

Social Media Pause wegen Schwangerschaft?

Wie "Promiflash" berichtet, kündigte Rypa an, fortan weniger Zeit auf Social Media zu verbringen was erstmal nicht verwunderlich ist, bringt sie schließlich bald ein Baby auf die Welt. Doch aufmerksamen Fans fiel noch etwas anderes auf: Rypa nahm eine Änderung ihrer Instagram-Bio vor.

Stand da zuvor noch der Buchstabe "P" neben einem süßen Emoji, eine Anspielung auf ihren Verlobten Pietro, so wurde dies nun entfernt. Und nicht nur das: Einige gemeinsame Fotos wurden ebenfalls gelöscht. Ein potenzieller Hinweis auf Ärger im Paradies? Rypa ist aber immer noch mit einem "L" im Profil des Sängers verewigt.

Für dich ausgesucht

Geburtstagtorte mit Fehler

Dass der potenzielle Beziehungsstreit durch eine fehlerhafte Geburtstagstorte ausgelöst wurde, ist nur schwer vorstellbar. Wie "Bild" berichtet, habe der 30-jährige Lombardi seiner Verlobten nämlich eine Torte zum Geburtstag serviert, auf der stand: "Ich weis das du die bester Mama der Welt für unseren Sohn wirst." Eine grammatikalisch nicht ganz korrekte Geste, die Rypa aber sichtlich gefreut hat, hat sie den Schnappschuss doch stolz auf Instagram gepostet.

Alles gut zwischen Lombardi und Rypa

Dass die Veränderung auf ihrem Instagram-Account so viele Menschen aufhorchen ließ, überraschte anscheinend auch das Paar. Wie sie nun über Lombardis Instagram-Story erklärten, sei aber alles in Butter zwischen ihnen. Lombardi sagt: "Fake News! Wir sind nicht getrennt, auch wenn sich das viele wünschen."

Es hätte weder eine Krise gegeben, noch stehe eine Trennung ins Haus. Die beiden werden wohl die besinnliche Weihnachtszeit gemeinsam genießen und sich auf ihr Baby freuen. Nebenbei erwähnten sie noch, dass eine neue Podcast-Folge veröffentlicht wurde, die sich ihre Fans gerne anhören dürfen. Ende gut, alles gut.