APA - Austria Presse Agentur

Pietro Lombardi verrät, wie oft er Sex hat

Pietro Lombardi spricht offen über Sex. Der Sänger beantwortet die Fragen seiner Fans und lässt dabei nichts aus.

Pietro Lombardi ist bekannt dafür, offen und ehrlich über seine Emotionen zu sprechen. Der Sänger lässt zwei Millionen FollowerInnen an seinem Leben teilhaben. Oft sind es sehr private Einblicke, die der 29-Jährige teilt. Als Vater eines sechsjährigen Sohnes spricht er manchmal vielen jungen Eltern aus der Seele. 

In einer Fragerunde auf Instagram traute sich ein Fan eine intime Fragen zu stellen: "Wie oft in der Woche sollte man in einer Beziehung Sex haben?" Egal, was ein Promi darauf antworten würde – es lässt immer ein wenig in sein Sexleben blicken. 

 

Für dich ausgesucht

Pietro Lombardi über sein Sexleben

Pietro Lombardi hat offen über sein Sexleben gesprochen. "Schwer zu sagen, die coolen Leute bzw. die Personen, die denken, sie wären cool, sagen jeden Tag. Ich sage, es ist mal so, mal so", so die ehrliche Antwort des Sängers.

Dabei wurde der 29-Jährige noch konkreter: "Also, wenn ich von mir ausgehe, ich hatte in Beziehungen mal eine Woche jeden Tag Sex, aber es gab auch Wochen, in denen man keinen Sex hatte oder nur einmal. Deshalb sagen wir mal, in einer gesunden Beziehung sollte ein bis dreimal Mal die Woche reichen. Was meint ihr?", fragt er seine Fans.

Für dich ausgesucht

Dazu erklärt Pietro Lombardi allerdings, dass Kinder die Partnerschaft verändern würden: "Wenn man Kinder hat, ist alles anders, das verstehen aber nur die Paare, die Kinder haben und noch zusammen sind", betont er. 

Fremdgehen sei für ihn überhaupt keine Option: Auf die Frage, ob er in Beziehungen immer treu sei, antwortete er: "10.000 Prozent."