changhsumath/pornhub

Heiße Gleichungen: Dieser Mathelehrer geht auf Pornhub viral

Der Pädagoge Chang Hsu postet auf Pornhub Videos, in denen er mathematische Gleichungen löst. Damit geht er viral.

Diese Geschichte verleiht Pornofilmen über Nachhilfe eine ganz andere Sichtweise: Der taiwanesische Mathematiklehrer Chang Hsu löst unter dem Nutzernamen @changhsumath666 Gleichungen auf Pornhub.

Auf der Pornoseite hat der Pädagoge – der sich komplett angezogen zeigt – schon 7.000 AbonnentInnen. Seine Videos wurden über fünf Millionen Mal aufgerufen. 

Für dich ausgesucht

Mathematik-Content auf Pornhub

Wie "Indy100" berichtet, steht der Mathematiklehrer derzeit auf Platz 685 unter den beliebtesten Pornhub-Videos. Ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass keines seiner Videos pornografische Inhalte zeigt. 

Hsu hat 226 Clips auf die Website hochgeladen, die durchschnittlich etwa 40 Minuten dauern. Sein Slogan auf der Plattform lautet "Play Hard, Study Hard".

Gegenüber "Focus Taiwan" verriet der Mathematiklehrer, dass er im Mai 2020 das erste Mal seine Videos auf Pornhub veröffentlicht hat. 

Für dich ausgesucht

Gezielte Marketingstrategie

Seine Marketingstrategie scheint aufzugehen, denn durch die Veröffentlichung auf der Pornoseite hat der Pädagoge viele neue SchülerInnen bekommen. Die Videos, die Chang auf Pornhub hochlädt, sind zwar kostenlos, doch laut dem Mathematiker sind viele ZuschauerInnen zu zahlenden KundInnen für seine Kurse geworden. 

"Der Markt für Online-LehrerInnen ist hart umkämpft und ich kann jetzt jedes Jahr 1.000 SchülerInnen erreichen, während ein durchschnittlicher Mathelehrer nur ein paar hundert SchülerInnen hat", sagte Chang gegenüber "Focus Taiwan".

"Ich habe mich gefragt, wo ich meine ZielschülerInnen – zum Beispiel College-Jungs – finden kann, und als Antwort fiel mir sofort ein: auf Pornoseiten."

Laut dem Pädagogen wollen nun immer mehr LehrerInnen auf diesem unkonventionellen Weg Wissen vermitteln. Laut Hsu wird sich sein Pornhub-Channel bald ändern: "Es ist streng geheim, aber ich werde nicht mehr allein in meinen Videos zu sehen sein", sagte der Lehrer. 

Ob er möglicherweise eine Kooperation mit einem Porno-Star starten könnte, ist noch nicht bekannt.