Pornhub

Pornhub Premium ist jetzt weltweit gratis

Falls euch schön langsam die Beschäftigungen ausgehen: Pornhub kommt euch zur Hilfe.

Schon vor Wochen hat Pornhub bekanntgegeben, dass sich Menschen, die in den Sperrzonen in Italien oder Spanien leben, kostenlos für Pornhub Premium registrieren können. Da das Coronavirus aktuell jedoch Menschen in aller Welt betrifft und immer mehr aufgefordert werden, zu Hause zu bleiben, hat sich Pornhub dazu entschlossen, einen ehrenwerten Beitrag zur Abflachung der Infektionskurve zu leisten: Pornhub Premium ist ab sofort weltweit kostenlos.

Für dich ausgesucht

Die Premium-Inhalte von Pornhub werden vorerst bis 23. April kostenlos zur Verfügung stehen. Pornhub-Vize-Präsident Corey Price sagte in einer Aussendung, dass es wichtig sei, dass Pornhub den Menschen, die sich derzeit zu Hause befinden, “zur Hand gehe” und ihnen eine angenehme Zeit beschere. “Wir hoffen, dass Menschen durch unser Angebot einen weiteren Anreiz haben, zu Hause zu bleiben und die Kurve abflachen”, so Price.

Pornhub unterstützt übrigens auch PornodarstellerInnen während dieser Zeit: Im April gehen 85 Prozent der Einnahmen von Pornhub und Modelhub an DarstellerInnen, deren Existenzen von der Corona-Pandemie gefährdet sind. Außerdem hat Pornhub 25.000 US-Dollar an das Sex Workers Putreach Project gespendet, um SexarbeiterInnen zu unterstützen. Neben den 50.000 Atemschutzmasken, die Pornhub bereits gespendet hat, will der Porno-Anbieter 50.000 Euro an verschiedene europäische Organisationen spenden, die mit dem Geld Atemschutzmasken besorgen können.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!