REUTERS/Andrew Kelly, kyliejennershop.com

"Rise & Shine"-Merch: Kylie Jenner macht ihr virales Meme zu Geld

Meine Damen und Herren: Eine Geschäftsfrau.

Zwei Sekunden – länger musste Kylie Jenner nicht singen, um ein virales Meme zu produzieren. "Rise and Shine", ein spontanes Aufweck-Ständchen für ihre kleine Tochter Stormi, gefiel dem Internet so gut, das der Clip binnen weniger Stunden zum Kult-Klassiker wurde. Sogar Ariana Grande fragte an, ob sie den Ausschnitt samplen dürfe.

Kylie Jenner wäre nicht Kylie Jenner, würde sie aus dem unverhofften Hype nicht irgendwie Profit schlagen. Und so dauerte es nicht lange, bis im offiziellen Kylie-Shop auch schon "Rise & Shine"-Hoodies zum Verkauf angeboten wurden. Aktuell sind zwei verschiedene Designs zum Preis von umgerechnet rund 60 Euro auf kyliejennershop.com zu haben. 

Die Aktion beweist mal wieder, dass Kylie Jenner nicht ohne Grund zur jüngsten Selfmade-Milliardärin der Welt wurde – es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis "Rise & Shine" patentiert, gesamplet und verfilmt wird. 

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!