Robert Pattinson: APA/AFP/FADEL SENNA; Wachsmalstifte: Sharon McCutcheon via Unsplash

Robert Pattinson: "Ich rieche wie ein Wachsmalstift"

In einem neuen Interview enthüllt Robert Pattinson absurde Details über seinen Körpergeruch.

Robert Pattinson ist nicht nur der nächste Batman und der laut Wissenschaft schönste Mann der Welt, sondern auch ein Mann mit einem ganz besonderen Körpergeruch, wie er nun in einem Interview mit “Allure” erzählt hat.

Für dich ausgesucht

“Viele Menschen sagen mir, dass ich wie ein Wachsmalstift rieche”, so Pattinson. Auf die Frage, ob er also so rieche, als sei er aus Wachs, sagt er: “Ja! Als wäre ich einbalsamiert.”

Der “Twilight”-Star erzählte in dem Interview außerdem, wie es ist, von so vielen Menschen als Sexsymbol gesehen zu werden: “Es ist komisch. Ich war immer seltsam, wenn ich neue Menschen getroffen habe, ich hatte also nie große Lust auf die Rolle des gutaussehenden Typen. Ich war geschockt, dass ich die Rolle in ‘Harry Potter’ einfach bekommen habe.” Auch dass er die Rolle des hübschen Edward in "Twilight" bekommen habe, sei für ihn überraschend gewesen.