Kevin Clark School of Rock

"School of Rock"-Schlagzeuger Kevin Clark verstorben

Kevin Clark war in "School of Rock" als junger Schlagzeuger an der Seite von Jack Black zu sehen.

Der Schauspieler Kevin Clark, der als Kind im Kultfilm "School of Rock" mitspielte, ist am 26. Mai bei einem Autounfall verstorben. Der 32-Jährige soll laut "TMZ" in der US-Stadt Chicago mit einem Fahrrad unterwegs gewesen sein, als er von einem Auto erfasst wurde.

Clark wurde direkt nach dem Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er jedoch seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlag.

Clark spielte als 14-Jähriger den Schlagzeuger Fred in der Komödie "School of Rock". Der Film mit Jack Black wurde zu einem Welthit. Er spielte zwar in keinen weiteren Filmen mit, aber arbeitete als professioneller Schlagzeuger unter dem Namen "Freddy Jones".

Für dich ausgesucht