REUTERS/Mario Anzuoni

Selena Gomez ist nicht wiederzuerkennen

Schon einmal hatte es die Sängerin gewagt – nun trägt Selena Gomez wieder blonde Haare und zeigt ihre neue Frisur auf Instagram.

Nach Billie Eilish und Dylan Sprouse wagt auch Selena Gomez eine komplette Typveränderung und ließ sich nach Jahren wieder einmal platinblonde Haare verpassen. Die kohlschwarze Mähne ist eigentlich das Markenzeichen der Sängerin – jetzt ist sie fast nicht wiederzuerkennen!

Im Jahr 2017 zeigte sich die 28-Jährige schon einmal mit platinblonden Haaren und Bob-Haarschnitt auf dem Roten Teppich der AMAs. Nun wagte sie es wieder und verabschiedete sich von ihrer dunklen Mähne.

Die Fans zeigen sich begeistert: "Die blonde Königin ist zurück", schrieb eine Userin auf Instagram. 

Für dich ausgesucht

Selena Gomez zeigt ihre platinblonden Haare auf Instagram

Selena Gomez präsentierte ihre neue Frisur vergangenes Wochenende auf dem Instagram-Account ihrer Beauty-Marke "Rare Beauty" und machte bei Gelegenheit gleich Werbung für ihre Produkte. Die Sängerin gründete das Label vor gut einem Jahr. 

Hinter ihrem neuen Look stecken die Hair-Stylistinnen Nikki Lee und Riawna Capri – die beiden sind laut "Elle" schon ein Jahrzehnt für die Haare der Sängerin verantwortlich. "Normalerweise hält sie es ziemlich natürlich, aber diesmal hat sie eine große Veränderung vorgenommen", so das Stylistinnen-Duo gegenüber "Elle".

Acht Stunden Arbeit und 200 Folien hätte es gebraucht, um den Look zu kreieren.

Auch musikalisch wagt Selena Gomez 2021 eine Veränderung: Die Sängerin kehrt mit dem Song "Revelación" zu ihren mexikanischen Wurzeln zurück und singt auf Spanisch.