Screenshots via Instagram @shawnmendes

Shawn Mendes und Camila Cabello besiegeln ihre Liebe mit einem "Kuss"

Mit einem Instagram-Video wollen die "Señorita"-Turteltäubchen beweisen, dass sie nicht wie Fische schmusen.

Seit Shawn Mendes und Camila Cabello das Popstar-Pärchen der Stunde sind, gibt es haufenweise Gerüchte, die die Echtheit ihrer Beziehung infrage stellen. Es sei sowieso alles nur ein PR-Gag, um ihren gemeinsamen Song "Señorita" zu pushen, Shawn sei in Wahrheit eh schwul und Camila nur seine Alibi-Freundin – ungefähr so lautet der Gossip-Tenor.

Erkennen ließe sich der Schwindel vor allem an der Art, wie sie sich küssen. "Ihr küsst euch wie Fische", heißt es vermehrt unter Urlaubsfotos, auf denen die beiden innig schmusend zu sehen sind. Genau diese Kommentare adressieren Camila und Shawn jetzt in einem Instagram Video.

Die Fisch-Vergleiche hätten ihre Gefühle verletzt, deshalb wollen sie nun zeigen, wie sie sich wirklich küssen. Was folgt, kann man getrost als "Zungenpritschler" bezeichnen: Camila scheint drauf und dran, Shawn in seiner Gänze zu verschlingen, während dieser munter an ihrem Gesicht lutscht, als wäre es ein Calippo-Eis. Da wird ordentlich geschlatzt und gesaftelt – und so humorvoll kann man Gerüchten eben auch ein Ende setzen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.