APA - Austria Presse Agentur

6 Fakten über Shirin David, die ihr wissen müsst

Shirin David zählt zu den erfolgreichsten Rapperinnen in Deutschland. Wie alt ist sie eigentlich? Und wie heißt sie mit echtem Namen?

Für alle, die die Künstlerin noch nicht am Schirm haben: Shirin David gehört zu den erfolgreichsten Frauen im Deutschrap. Ihr Debütalbum "Supersize", das im Jahr 2019 veröffentlicht wurde, erreichte schnell den ersten Platz der deutschen Charts. Wir haben das Wichtigste über Shirin David zusammengefasst.

 

Für dich ausgesucht

Wie heißt Shirin David mit echtem Namen?

Ja, auch Shirin David bedient sich an einem Künstlernamen. In Wirklichkeit heißt sie Barbara Schirin Davidavičius. Ihre Mutter stammt aus Litauen und ihr Vater aus dem Iran.

Wann und wo wurde Shirin David geboren?

Die Musikerin wurde in Hamburg geboren – und zwar am 11. April 1995. Das heißt, Shirin ist mittlerweile 26 Jahre alt. Was viele nicht wissen: Die Deutschrapperin absolvierte eine Ausbildung in Gesang, Schauspiel und Tanz an der Jugend-Opern-Akademie. 

Erste Karriereschritte: Wie wurde sie berühmt?

Schon im Jahr 2014 startete Shirin David einen YouTube-Kanal. Ein Jahr später coverte sie den Sabrina-Setlur-Song "Du liebst mich nicht" zusammen mit Ado Kojo und landete in den Charts. 2017 war sie sogar Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS"). 2019 folgte dann ihr erstes Album namens "Supersize". Kommenden September soll ihr zweites Album "Bitches brauchen Rap" erscheinen.

Für dich ausgesucht

Wie groß ist ihr Vermögen: Wie viel verdient Shirin David?

Mit ihrem YouTube-Kanal, der 2,8 Millionen AbonnentInnen zählt, soll die Künstlerin laut dem "Vermögensmagazin" 25.000 Euro monatlich verdienen. Ihr Vermögen wird auf vier Millionen Euro geschätzt. Mitte August launcht sie sogar ihren eigenen Eistee.

Wo wohnt Shirin David?

Die in Hamburg geborene Künstlerin soll seit 2018 in Berlin leben. 

Privates: Hat Shirin David einen Freund?

Monatelang kursierte das Gerücht, Shirin David sei mit ihrem Manager Taban Jafari verlobt. Allerdings räumte die 26-Jährige gleich in einem YouTube-Video damit auf: Taban sei lediglich ihr Manager. "Wenn ich verlobt wäre, wisst ihr, was ich dann für eine Welle machen würde?", stellt die Rapperin klar. Falls es also Neuigkeiten in ihrem Liebesleben gibt, wird sie Shirin David mit großer Wahrscheinlichkeit selbst auf ihrem Instagram- oder YouTube-Kanal verkünden.