ProSieben / Max Beutler

Shirin David in "Wer stiehlt mir die Show?": Begeisterte Tweets

Bastian Pastewka lieferte in seiner Sendung eine Quiz-Show der alten Schule ab und die Nostalgie ist gut angekommen.

Sitcom-Profi Bastian Pastewka hat in der jüngsten Ausgabe eine wunderbar verrückte Retro-Gala auf die Beine gestellt: Es gab Ballett-Tänzerinnen, Pfauenfedern, Smoking, ein altmodisches Funkorchester und etliche andere Highlights. 

Diese TV-Nostalgie ist auch beim Publikum gut angekommen, denn auf den Social-Media-Kanälen haben sich fast nur positive Stimmen zu Wort gemeldet.

Wir fassen hier die besten Tweets zusammen:

So stellte ProSieben selbst den "Quizmaster der alten Schule" vor:

 GM78 gibt sich als Kind der 80er-Jahre zu erkennen:

Hier wird eine rein rhetorische Frage gestellt:

Kimsy lässt uns an seiner Freude teilhaben:

Da sind Höchstwertungen fällig:

Lisa rückt die Glücks-Schweinchen ins Bild:

ThoMan wagt eine Vorhersage:

Und dieser Mann spricht deutlich aus, was wir uns alle gedacht haben:

Jetzt muss nur noch ProSieben rasch reagieren.

In der nächsten Ausgabe von "Wer stiehlt mir die Show?" bekommen wir Pastewka jedenfalls nicht mehr zu sehen, denn da wird Rap-Star Shirin David zeigen, welchen Stempel sie der Spiel-Show aufdrücken kann. Eines ist sicher: Von der Nostalgie müssen wir uns verabschieden, denn es wird wieder wesentlich zeitgemäßer zugehen.