APA - Austria Presse Agentur

Sind Keanu Reeves und Alexandra Grant verlobt?

Das Paar zeigte sich im November 2019 das erste Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit – laut US-Medien sollen die beiden bereits verlobt sein.

Die Künstlerin Alexandra Grant und Keanu Reeves kennen sich Medien zufolge schon seit 2011 und sollen anfangs nur befreundet gewesen sein. Bei einer Kunst-Gala in Los Angeles zeigten sie sich im November 2019 zum ersten Mal als Paar. Für den Schauspieler, der sich 20 Jahre lang nicht in Begleitung einer Frau auf dem roten Teppich zeigte, ein großer Schritt.

Bei der Gala des County Museum of Art in Los Angeles (LACMA) machte Reeves für seine Freundin offenbar eine Ausnahme und sorgte für Begeisterung unter seinen Fans: Ein Hollywood Schauspieler ist mit einer Frau zusammen, die fast so alt ist wie er.

Zu diesem Zeitpunkt war allerdings noch nicht klar, dass die beiden bereits länger liiert sind. 

Für dich ausgesucht

Nun berichtet das US-Magazin "OK!" in der aktuellen Ausgabe, dass sich der Schauspieler mit seiner Freundin verlobt haben soll. Reeves soll Grant bei einem Abendessen einen Antrag gemacht haben, wie ein Insider dem Magazin erzählte. "Er hat ihr gesagt, weshalb er den Rest seines Lebens mit ihr verbringen möchte", wird die Quelle zitiert. Die Hochzeit soll angeblich Ende des Jahres im kleinen Kreis gefeiert werden. Der Schauspieler hat sich zu den Gerüchten bisher nicht geäußert.

Kenau Reeves war mit Schauspielerin Jennifer Syme zusammen, die 2001 bei einem Autounfall ums Leben kam. Seitdem galt Reeves als Single und machte keine Beziehung publik.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!