Facebook/Premier Living & Rehab Center Info Page

So erfährt ein Opa in Isolation von der Verlobung seiner Enkelin

Da sie ihren Großvater derzeit im Altersheim nicht besuchen kann, hat die Amerikanerin Carly Boyd einen Weg gefunden, um ihm von ihrer Verlobung zu berichten.

Voriges Wochenende hat sich Carly Boyd mit ihrem Freund verlobt – dieses freudige Ereignis wollte sie ihrem Großvater Shelton Mahal persönlich mitteilen.

Für dich ausgesucht

Dieser lebt in einem Pflegeheim, das sich zurzeit wegen des Coronavirus unter Quarantäne befindet. Gemeinsam mit den MitarbeiterInnen des Premier Living and Rehab Centers in Lake Waccamaw fand sie dennoch eine Lösung, ihren Großvater zu treffen.

"Nachdem das Personal erfahren hatte, dass ich verlobt bin, fragten sie mich, ob ich es ihm schon gesagt hätte, und als ich nein sagte, meinten sie: 'Selbst mit Einschränkungen können wir die Jalousien hochziehen und Sie können mit ihm sprechen'", sagte Carly Boyd gegenüber "Inside Edition". Weil ihr Opa an Demenz leidet, sei er vorerst verwirrt gewesen, warum seine Enkelin vor dem Fenster steht. "Das Personal klärte ihn auf und ich zeigte ihm dann den Ring", so Boyd.

Auf den Bildern, die auf Facebook prompt viral gingen, sieht man die junge Frau, wie sie stolz ihren Ring vor der Fensterscheibe hält. Als beide die Handflächen ans Fenster legen, bricht Carly schließlich in Tränen aus. "Wir haben uns gesagt, dass wir und lieben und ich versprach ihm, dass wir uns bald sehen werden. Es bedeutet mir sehr viel, dass ich es meinem Opa von Angesicht zu Angesicht erzählen konnte", sagte Carly Boyd. Die Hochzeit soll nächstes Jahr gefeiert werden, bei der ihr Großvater auf keinen Fall fehlen darf.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!