Luke Gilford | Warner

So weist Lizzo Body-ShamerInnen zurecht

Die Sängerin zeigte in einem TikTok-Video ihr Workout und schickte eine kraftvolle Botschaft gegen Body Shaming.

Lizzo steht ganz klar für Selbstliebe und Body-Positivity. Sie widersetzt sich gängigen "Schönheitsidealen" und ermächtigt ihre Fans mit Songs wie "My Skin" oder "Juice" – ganz nach dem Motto: Schließe Frieden mit dir selbst, denn Hate und Kritik wird es immer geben. Das weiß wohl niemand besser als Lizzo: Trotz zahlreicher Auszeichnungen, die sie für ihre Musik erhalten hat, wird ihr Körper immer wieder medial thematisiert.

Für dich ausgesucht

Anfang des Jahres äußerte sich die Trainerin Jillian Michaels der Serie "The Biggest Loser" zu Lizzo sie verstehe nicht, warum der Körper der Sängerin gefeiert wird. Sie bezeichnete sie als übergewichtig. Lizzo reagierte damals nicht auf die Aussagen von Jillian Michaels.

Auf TikTok zeigte die Sängerin nun ihr Trainingsprogramm, das sie mit einer Audio-Botschaft unterlegte. In unmissverständlichen Worten machte sie im Clip klar, dass sie sich keinen Körperidealen beugen wird.

"Ich habe in den letzten fünf Jahren konsequent trainiert. Es mag euch überraschen, dass ich nicht daran arbeite, eurem idealen Körpertyp zu entsprachen. Ich arbeite daran, meinen idealen Körpertyp zu haben. Und wisst ihr, welcher Typ das ist? Das geht euch einen feuchten Dreck an, denn ich bin schön, ich bin stark", so Lizzo.

Sie wies jene Menschen zurecht, die über andere urteilen: Beschäftigt euch mit eurem eigenen Körperbild. "Gesundheit hängt nicht nur davon ab, wie man von außen aussieht. Gesundheit passiert auch im Inneren", sagte die Sängerin.

In Zeiten, in denen unsere Schönheitsideale von Instagram -oder Snapchatfiltern geprägt werden, ist es bitter nötig, dass KünstlerInnen Signale gegen diese Trends setzen. Ihre scheinbaren Nachteile hat sich die Sängerin zu Nutze gemacht und sie zu Schönheitsmerkmalen auserkoren. Lizzos Rebellion gegen gängige Körpernormen und ihre Selbstermächtigung haben sie zu dem gemacht, was sie heute ist: Eine der erfolgreichsten SängerInnen der Gegenwart.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!