APA - Austria Presse Agentur

#StracheSerie: Wenn die Straches eine Serie hätten

"Ein rechter Wiener geht nicht unter": Das Internet witzelt über mögliche Titel einer fiktiven Serie über die Straches.

Es war ein wildes Jahr für Heinz-Christian Strache. In den letzten Monaten war im Leben des ehemaligen FPÖ-Chefs sogar dermaßen viel los, man könnte glatt eine ganze Fernsehserie daraus machen. Stoff wäre jedenfalls genug vorhanden.

Das dachte sich wohl auch die Twitter-Userin @DieRaffa, die prompt zu einem Online-Brainstorming über mögliche Namen der fiktiven Serie aufrief. In den Antworten und unter dem Hashtag #StracheSerie finden sich seither zahlreiche Titel-Vorschläge – vom naheliegenden "I Know What You Did Last Summer" bis hin zum optimistisch-schnippischen "Ein rechter Wiener geht nicht unter" sind einige Perlen dabei.

Aber seht selbst. So viel steht fest: Die Straches sind die Reality Soap, die Österreich verdient.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.