APA - Austria Presse Agentur

Die "Stranger Things"-Stars überraschen ahnungslose BesucherInnen bei Madame Tussauds

Jimmy Fallon hat für seine "Tonight Show" am Mittwoch BesucherInnen des New Yorker Madame-Tussauds-Museums überrascht – mit Stars der Netflix-Serie "Stranger Things".

Die Jungdarsteller Gaten Matarazzo, Finn Wolfhard, Millie Bobby Brown, Caleb McLaughlin, Sadie Sink und Noah Schnapp gaben sich zusammen mit Jimmy Fallon als Wachsfiguren aus. Vor diesen "Wachsfiguren" konnten sich dann die BesucherInnen fotografieren lassen. Am Ende des Shootings sprangen die Stars mitten ins Bild und überraschten die Museumsgäste.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.