Hintergrund: Andrew Buchanan via Unsplash; TikTok/screenshot/christykeanecan

TikTok: Diese Mutter zeigt, wie man Kinder dazu bringt, Sonnencreme aufzutragen

Mit einem einfachen Trick lässt sie ihre Kinder im Glauben, sie würden sich Make-up statt Sonnencreme auftragen.

Kinder sträuben sich oftmals dagegen, sich die weiße klebrige Creme ins Gesicht schmieren zu lassen. Sonnenschutz ist allerdings im Sommer unabdingbar – vor allem für empfindliche Kinderhaut. Das wissen Mütter nur zu gut, weshalb sie sich jede Menge Tricks einfallen lassen, um ihren Nachwuchs vor den gefährlichen Sonnenstrahlen zu schützen. 

TikTok-Userin @christykeanecan hat nun eine besonders raffinierte Methode entwickelt, für die ihr etliche Mütter dankbar sein werden: Sie lässt ihre Kinder im Glauben, dass sie sich schminken würden, indem sie ihnen einen Puderpinsel in die Hand drückt, den sie zuvor mit Sonnencreme einschmiert. Die Kleinen kreisen mit dem Pinsel über ihre Haut und denken dabei, dass sie ihre Gesichter bunt bemalen. 

Für dich ausgesucht

Das Video von @christykeanecan fand mit über zwei Millionen Aufrufen und 300.000 Likes großen Anklang. "Das ist genial", schreibt eine Mutter. "Meine Tochter liebt meine Puderbürsten, aber hasst es, wenn ich ihr die Sonnencreme auftrage", schreibt eine andere. 

@christykeanecans Kinder haben sichtlich Spaß beim Eincremen, ohne dabei zu merken, dass sie ihrer Mutter eine Menge Arbeit ersparen.