jayjayriv / twitter

Dieses "Twilight"-Meme über Bella und Jacob erobert das Netz

"Twilight"-Fans aufgepasst: Diese Szene zwischen Jacob Black und Bella Swan wird zum neuen Meme auf Social Media.

Es ist wohl die Teenie-Fantasy-Romanze schlechthin: "Twilight" hat sich in Tausende Herzen gecringt und seit 2008 den Hype um Vampir-Liebesgeschichten angeheizt. Die HauptdarstellerInnen Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner wurden über Nacht zu Superstars.

Knapp zehn Jahre nach dem Ende der Twilight-Saga geht eine bestimmte Filmszene aus dem zweiten Teil "New Moon – Biss zur Mittagsstunde" viral. 

Für dich ausgesucht

Diese "Twilight"-Szene wird zum Meme

Bei dem neuen viralen Meme geht es um eine Szene zwischen dem Werwolf Jacob Black und der Hauptfigur Bella Swan. Bella hat sich seit Ewigkeiten nicht mehr bei ihrem Freund Jacob blicken lassen, weil sie unter der Trennung von ihrem Vampir-Ex Edward Cullen leidet. 

Als sie plötzlich vor dem Haus von Jacob anhält, läuft dieser euphorisch auf sie zu und ruft: "Bella, wo zur Hölle hast du gesteckt, du Verrückte?" Die schüchterne Bella antwortete darauf nur mit einem verlegenen "Keine Ahnung, wo ich war." 

Unzählige NutzerInnen im Netz und Fans der "Twilight"-Saga haben den Spruch von Jacob Black in ein Meme gepackt. Dieses geht gerade viral und erobert Social Media. 

Wir haben die besten Reaktionen und Memes zu der "Twilight"-Szene zwischen den beiden für euch zusammengefasst: 

Für dich ausgesucht

Für dich ausgesucht

Das Meme ist für manche UserInnen so witzig, dass TikTokerin @yeehawgabrielle sogar eine eigene Version des Songs "Hey there Delilah" damit kreierte. 

Für dich ausgesucht