Screenshot via YouTube

"Vogue"-Interview: Cardi B über ihr neues Album, Frauen im Hip Hop und ihre Fürze

Cardi B beantwortet 73 Fragen und plaudert aus dem Nähkästchen.

Schon Superstars wie Kim Kardashian und Zendaya mussten im berühmten “Vogue”-Interviewformat “73 Questions” Rede und Antwort stehen – nun war Cardi B an der Reihe. Das Video wurde in der Wohnung ihrer Großmutter gedreht, wo Cardi und ihre schlafende Tochter Kulture vom “Vogue”-Team besucht wurden.

Für dich ausgesucht

In dem knapp 15-minütigen Interview erzählt sie, dass sie es am meisten hasst, wenn JournalistInnen sie nach ihrem großen Hintern fragen, dass sie immer noch starstruck ist, wenn sie Lady Gaga, Rihanna oder Beyoncé trifft, was man von ihrem neuen Album erwarten kann und dass sie gerne mal an ihren eigenen Fürzen riecht. Auch ihr Ehemann Offset muss per FaceTime eine Frage beantworten und stellen. Aber seht selbst:

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!