Wer ist Paul Breach auf TikTok?

Screenshots @TikTok Paul Breach

Wer zur Hölle ist Paul Breach auf TikTok?

Warum ein tanzender Brite unsere Feeds übernommen hat und warum er problematisch ist.

Wenn du dieses Jahr bereits auf TikTok unterwegs warst, stehen die Chancen gut, dass dir Paul Breach über den Bildschirm getanzt ist. Der Brite mit den Moves ist für seine Lip-Sync- und Tanzvideos unter den Namen "beautybehindthe_eye" auf der Plattform bekannt geworden, nun wurden seine Accounts gesperrt und es tauchte ein Video auf, in welchem er in einen Polizeiwagen einsteigt.

Für dich ausgesucht

Wer ist Paul Breach?

Um Paul Breach ranken sich viele Behauptungen, Halbwahrheiten und Vermutungen. Hier die Fakten: Paul Breach ist ein TikToker und selbst ernannter Fotograf aus Lincoln, England. Erste Bekanntheit erreichte er durch seine TikTok-Videos, in denen er etwa zu George Ezras "Green, Green Grass" tanzt oder Lobeshymnen auf englische Fußballspieler singt. Über sein Privatleben ist nur wenig bekannt, sein Alter wird "Happy" zufolge etwa auf 40 Jahre geschätzt. Breach antwortet oft auf Internet-Trolle, was diese nur mehr dazu anregt, ihm schaden zu wollen.

Es ist ersichtlich, dass Paul kein Problem hat, mit aktuellen Trends mitzugehen. Seit Beginn seiner Social Media-Karriere wird er von NutzerInnen für seine kindliche Art schikaniert. Was jedoch viele nicht zu wissen scheinen: Paul Breach soll ein Kind haben. Ein TikTok-Video zeigt vermeintliche Screenshots seiner Facebook-Seite. Auf diesen soll er seiner damaligen Freundin zur Schwangerschaft gratulieren, diese war mit 17 jedoch zehn Jahre jünger als der damals 27-Jährige.

Für dich ausgesucht

Vorwürfe und Anschuldigungen gegen Paul Breach

Ende 2022 wurde sogar eine "change.org"-Petition gestartet, welche das Entfernen seines Contents von Instagram, TikTok und Cameo verlangt. Cameo ist eine Plattform, auf der man bekannte Menschen für personalisierte Videogrüße bezahlt, oftmals SchauspielerInnen oder ähnliche Stars. In den Details der Petition findet sich eine Auflistung von Breachs zumindest fragwürdigen Aktionen. In der Petition wird der TikToker unter anderem unangebrachter Kontakt zu Minderjährigen vorgeworfen.

 

Nachdem der TikToker sich auf eine Reihe hitziger Diskussionen einließ und seine Trolle auch beleidigte, wurden seine Konten gesperrt. Seit Mitte Jänner tanzt er jedoch unbehelligt wieder auf TikTok, nachdem am 10. Jänner ein Video aufgetaucht war, in welchem BeamtInnen ihn in einen Polizeiwagen führten.

Für dich ausgesucht

Bisher gibt es keine offiziellen Statements, der Mann hinter dem Namen Paul Breach bleibt ein Mysterium. Ein ganzes Subreddit widmet sich seinem Treiben und versucht Eltern vor ihm zu warnen.