Screenshot Twitter TheRock

"The Young Rock"-Trailer: Johnson will US-Präsident werden

Die NBC-Serie beleuchtet eigentlich "The Rocks" Jugend, doch auch seine Zukunft hat es in sich.

Schauspieler an die Macht! Ronald Reagan hat es in den 1980er-Jahren geschafft – warum sollte es also in den 2030er-Jahren nicht möglich sein, dass Dwayne "The Rock" Johnson zum US-Präsidenten gewählt wird? 

In einem neuen Trailer zur Serie "The Young Rock", die Mitte Februar auf NBC starten wird, könnte das Realität werden. Der Schauspieler teilte den Clip auf seinem Twitter-Account.

Die Kandidatur für Johnsons Präsidentschaft im Jahr 2032 dient in der Serie offenbar als Rahmenhandlung. Dieser Aufhänger verschafft "The Rock" Gelegenheit, im Interview sein Leben Revue passieren zu lassen. Sein Werdegang  von seinen Tagen als Wrestling-Star bis zu seinem Aufstieg in Hollywood soll beleuchten werden. Aber auch Rückblenden in seine frühen Teenager-Tage sind zu erwarten.

Für dich ausgesucht

Johnsons künftige Kandidatur bleibt wohl nur ein Serien-Gag, aber die Idee an sich ist doch gar nicht so abwegig. Immerhin wäre "The Rock" nicht zu übersehen und alle müssten zu ihm aufschauen – ideale Voraussetzungen für dieses Amt somit.