APA - Austria Presse Agentur

Ist Zendaya schwanger? Schauspielerin äußert sich zu Gerüchten

Die "Spider-Man"-Stars Zendaya und Tom Holland sind ein Paar – und laut Twitter-UserInnen erwarten sie ein Baby.

Zendaya und eine vermeintliche Schwangerschaft mit passenden Ultraschallbildern war auf Twitter in den Trends – doch erwarten die Schauspielerin und Tom Holland wirklich ihr erstes gemeinsames Baby?

Wie Holland in einem Interview nach dem "Spider-Man: No Way Home"-Start schon anmerkte, würde er sich jetzt gerne eine Schauspielpause gönnen und sich auf seine Familie konzentrieren wollen. "Ich liebe Kinder. Ich kann es kaum erwarten, Vater zu sein", so Holland Anfang des Jahres. Ist sein Wunsch also schon in Erfüllung gegangen? Zendaya äußerte sich vermutlich zu den Gerüchten auf Instagram.

Für dich ausgesucht

Zendaya dementiert Gerüchte

Die Schauspielerin teilte in ihren Instagram-Storys verärgerte Zeilen zu Gerüchten im Netz: "Seht ihr, deshalb halte ich mich fern von Twitter... Dort wird sich jede Woche aufs Neue etwas ausgedacht." Man kann wohl davon ausgehen, dass sie auf die Schwangerschaftsgerüchte anspielt. 

TikTok-Spaß steckt dahinter

Allerdings war vielen UserInnen schon vor dem vermeintlichen Statement der Schauspielerin klar, dass es sich um falsche Neuigkeiten handelt: Begonnen haben die Gerüchte wohl mit einem Video auf TikTok, in dem ein falsches Ultraschallbild von Zendaya geteilt wurde. Danach kommt aber direkt die Auflösung: "Du wurdest gekrissed" steht da – mit einer tanzenden Kris Jenner.

Dahinter steckt ein Trend, der zurzeit häufig auf der Plattform verwendet wird. Dabei werden falsche Promi-News geteilt, und am Ende auf Momagerin Jenner verwiesen, die derartige "PR-Stunts" eventuell gutheißen würde.