Ani Kolleshi via Unsplash

Eine Krankenpflegerin zeigt auf TikTok, wie sie ihre Kleidung dekontaminiert

Sie wolle den Menschen zeigen, wie ernst das Gesundheitspersonal die Vorschriften bezüglich des Coronavirus nimmt.

ÄrztInnen und KrankenpflegerInnen leisten derzeit Großartiges, um die Menschen, die an Corona erkrankt sind, bestmöglich zu versorgen. Eine Krankenpflegerin gibt nun auf TikTok Einblicke in ihre Arbeit und zeigt, wie sie nach einem langen Arbeitstag ihre Schutzkleidung reinigt.

Für dich ausgesucht

Jess, die in Ohio als Krankenschwester tätig ist, erklärt in dem Clip, der über zwei Millionen Mal aufgerufen wurde, dass an dem betreffenden Tag ein COVID-19-Patient in ihrer Abteilung gewesen sei. Anschließend ist zu sehen, wie sie ihre Kleidung dekontaminiert. Sie muss ihre Schuhe beispielsweise über Nacht in Bleichmittel einlegen.

Gegenüber “Yahoo” sagte die Krankenpflegerin, dass sie den Menschen zeigen wolle, welche Sicherheitsvorkehrungen das Personal im Gesundheitswesen treffen würde, um die Krankheit nicht fahrlässig weiterzuverbreiten. “Wir alle nehmen die Vorschriften sehr ernst und kontrollieren unsere Symptome täglich”, so Jess. Unter dem Hashtag #nurselife zeigen übrigens zahlreiche MitarbeiterInnen des Gesundheitswesens, wie ihr Alltag derzeit aussieht.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!