Charles Deluvio via Unsplash

Neben jemandem zu schlafen, der schnarcht, könnte deine Gesundheit schädigen

Wie eine Studie zeigt, kann Schnarchen eure Gesundheit beeinträchtigen.

Wie eine neue Studie nahelegt, ist es nicht nur extrem nervtötend, neben jemandem zu schlafen, der schnarcht, sondern auch potenziell gesundheitsschädigend. Die Studie mit dem Titel “Snoring: a source of noise pollution and sleep apnea predictor” zeigt, dass Schnarchen als Quelle der Lärmbelästigung im Schlafzimmer die Qualität des Schlafes beeinträchtigt.

Für dich ausgesucht

Will man schlafen, bekommt jedoch aufgrund von Lärm beim besten Willen kein Auge zu, kann das Auswirkungen auf weitere gesundheitliche Faktoren haben. Wie die Forschenden von der Sleep Research Society in Illinois herausfanden, kann die nächtliche Beschallung dazu führen, dass beide Beteiligten Herz-Kreislauf-Erkrankungen entwickeln. Diese können sich wiederum negativ auf Organe wie die Nieren oder das Gehirn auswirken und führen zu hohem Blutdruck.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!