Bluewater Globe / Unsplash

Studie: Wer mehr als sechs Gläser Wasser täglich trinkt, ist glücklicher

Laut einer US-Umfrage sind Menschen, die mehr als sechs Gläser Wasser täglich trinken, glücklicher.

Was ist der Schlüssel zum Glück? Die meisten Menschen würden diese Frage wahrscheinlich mit Liebe oder Selbstfindung beantworten. Eine neue US-Umfrage auf "OnePoll" mit 2.000 ProbandInnen zeigt jedoch, dass Wasser der Hauptauslöser für Glück sein kann! Laut den Umfrageergebnissen sind Menschen, die viel Wasser trinken, glücklicher, erfolgreicher und energischer.

Für dich ausgesucht

Glücklich mit sechs Gläsern Wasser?

  • 41 Prozent der ProbandInnen, die täglich mindestens sechs Gläser Wasser trinken, stimmen am häufigsten der Aussage "Ich bin sehr glücklich" zu.
  • Bei TeilnehmerInnen, die weniger als ein Glas Wasser täglich trinken, stimmten nur zwölf Prozent zu.
  • 40 Prozent der US-AmerikanerInnen, die mehr als sechs Gläser Wasser pro Tag trinken, schätzen sich als optimistische Person ein.
  • Bei ProbandInnen, die weniger als ein Glas konsumieren, sind es nur zehn Prozent. 

Für dich ausgesucht

Wer viel trinkt, schläft besser

Die Flüssigkeitszufuhr scheint auch einen großen Einfluss auf die Erholung zu haben:

  • Menschen, die täglich viel Wasser trinken, wachen nur 2,59 Mal pro Woche nicht ausgeschlafen auf.
  • Diejenigen, die nur wenig Flüssigkeit konsumieren, wachen häufiger (3,14 Mal) pro Woche müde auf.
  • ProbandInnen, die auf ihren Flüssigkeitshaushalt achten, könnten demnach sogar erfolgreicher sein. Zudem kommen sie seltener zu spät zur Arbeit.

Besonders interessant: Mehr als die Hälfte der Befragen (56 Prozent) gab an, dass ihr ganzer Tag vermiest wird, wenn sie ein Getränk serviert bekommen, dass zu warm oder zu kalt ist.