REUTERS/DADO RUVIC

Corona-Impfung: Welche Impfstoffe gibt es eigentlich?

Welche Corona-Impfstoffe gibt es gerade in Österreich? Wir haben eine Medizinerin zu den verschiedenen Impfstoffen befragt.

Mit dem Voranschreiten der Corona-Impfungen kommen immer mehr Fragen auf. Zum Beispiel, welche Vakzine derzeit in Österreich überhaupt verimpft werden. Welchen Impfstoff ihr erhalten werdet, erfahrt ihr übrigens bei der Anmeldung zu eurem Impf-Termin. Genaueres über alle Unterlagen erfahrt ihr hier.

Zwischen all den Impfstoffen der verschiedenen Pharma-Konzerne unterscheidet man bei Corona-Vakzinen ganz grundsätzlich zwischen Vektor- und mRNA-Impfstoffen. Dabei sei es wichtig zu wissen, dass beide gegen einen schweren Verlauf einer Covid-19-Erkrankung wirken, meint Dr. Eva Höltl, Arbeitsmedizinerin und eine von fünf Sprecherinnen und Sprechern der Initiative "Österreich impft".

 

 

Für dich ausgesucht

Wie unterscheiden sich Corona-Impfstoffe?

Man unterscheidet bei der Corona-Impfung zwischen Vektorimpfstoffen (wie etwa dem von AstraZeneca oder Johnson&Johnson) und messenger-RNA-Impfungen – wie zum Beispiel der Vakzine von Biontech/Pfizer oder Moderna. Der Unterschied zwischen diesen beiden Technologien wird hier genauer erklärt.

AstraZeneca werde übrigens nach wie vor verabreicht, allerdings werden die Impfungen bald auslaufen, weil die EU den Vertrag mit Astra Zeneca nicht verlängert hat, meint Dr. Höltl: "Es ist bekannt, dass es Lieferschwierigkeiten gibt. Österreich hat demnach mehr mRNA-Impfungen zur Verfügung als Vektorimpfstoffe."

Erste Group/Marlena König

Vakzine gegen das Coronavirus sind Totimpfstoffe

"Die zugelassenen Impfstoffe, die wir derzeit in Österreich haben, sind Totimpfstoffe", erklärt Dr. Höltl. "Das heißt aber nicht, dass ein abgetötetes Virus gespritzt wird. Bei der Corona-Impfung wird gar kein Virus gespritzt, sondern nur die Bau-Anleitung für das Spike-Protein. Mit dem dockt das Virus nämlich beim Menschen an."

Um das Andocken zu verhindern, brauchen wir die Antikörper. 

Lebend-Impfstoffe wären zum Beispiel Vakzine gegen Mumps, Masern und Röteln.