FX Network

"Pose": Trailer zur letzten Staffel des LGBTQ-Dramas

Der erste Trailer zur neuen Staffel von "Pose" verspricht ein fulminantes Serienfinale.

Der erste Trailer zur dritten und letzten Staffel von "Pose" wurde am 6. April veröffentlicht. Nachdem die Dreharbeiten aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden mussten, konnte das Serienfinale nicht wie geplant im Sommer 2020 erscheinen, sondern wird am 2. Mai seine Premiere in den USA feiern. Auf Netflix soll die Serie noch 2021 starten, ein genaues Datum gibt es bisher nicht. 

Stilistisch macht die dritte Staffel da weiter, wo die zweite Staffel aufgehört hat. Üppige Kostüme, stilvolle Beleuchtung und selbstbewusste Körper stehen wieder im Mittelpunkt von "Pose". Am Anfang des Trailers denkt Emmy-Gewinner Billy Porter über die Ballroom-Szene nach und wie sehr sie sein Leben verändert hat. MJ Rodriguez sagt "Dein Leben ist wichtig", was als Mantra der ganzen Serie gesehen werden kann.

Comeback

Blanca arbeitet inzwischen als Krankenschwester in einem Krankenhaus und stellt sich mit ihren FreundInnen die Frage, was für ein Vermächtnis sie hinterlassen wollen. Die HauptdarstellerInnen tanzen zu Aretha Franklins Hit "A Deeper Love" und stellen sich ihren Ängsten und Sorgen, die sich in der dritten Staffel in Krankheiten, Aktivismus und familiären Beziehungen manifestieren.