Disney / Lucasfilm

"Star Wars": Die sechs Epochen der offiziellen neuen Timeline

Die Ära der "High Republic" und die Epoche der "New Republic" kommen zu den vier bekannten Phasen hinzu.

Die Geschichte des "Star Wars"-Universums war schon bisher in narrative Epochen gegliedert. Nun hat die bekannte Timeline eine offizielle Aktualisierung erhalten, die vor allem die erfolgreiche Serie "The Mandalorian" sowie die brandneue Comic- und Buch-Reihe "The High Republic" integriert. 

Ursprünglich hatte das "Star Wars"-Universum nur drei offizielle Epochen, nämlich: "Age of Empire", "Age of Rebellion" und "Age of Resistance". Doch das hat sich durch die stetige Erweiterung immer wieder geändert. Zunächst kam die Prequel-Trilogie noch unter der Regie von "Star Wars"-Schöpfer George Lucas hinzu. Dann folgte schon unter der Ägide von Disney die Sequel-Trilogie. Dazwischen gab es auch die populären Animationsserien "The Clone Wars" und "Rebels". Seit dem Erfolg von "The Mandalorian" plant Disney schließlich eine ganze Reihe von Serien, die in unterschiedlichen Epochen spielen. 

Das neueste Kapitel ist schließlich die Comic- und Buch-Reihe "The High Republic", die chronologisch ganz am Anfang steht und ein völlig neues Zeitalter etabliert. 

Auf Twitter und anderen Fan-Seiten im Internet kursieren bereits Infografiken der neuen "Star Wars"-Timeline, wie zum Beispiel diese des "Star Wars"-Fans Noah auf Twitter: 

Das sind die sechs Epochen des "Star Wars"-Universums in chronologischer Reihenfolge: 

 

The High Republic

Diese neue Epoche ist nun offiziell das erste Zeitalter im "Star Wars"-Kanon. Die Handlung spielt rund 200 Jahre vor der Prequel-Trilogie, die mit "Star Wars: Episode I – The Phantom Menace" beginnt. Diese neue Ära gilt es in den neuen "Star Wars"-Comics und Büchern zu entdecken. Auch eine Animationsserie ist bereits geplant. 

Für dich ausgesucht

The Fall of The Jedi

In diese Epoche fällt die gesamte Prequel-Trilogie sowie die zwischen "Attack of the Clones" und "Revenge of the Sith" angesiedelte Animationsserie "The Clone Wars". Die Handlung dreht sich um den Aufstieg der dunklen Seite der Macht und den Wandel der Republik zum Imperium.

The Reign of The Empire

Im Mittelpunkt dieser Epoche stehen die Anfänge des Imperiums und das Chaos, das durch die imperialen Truppen in der weit, weit entfernten Galaxie ausgelöst wird. In dieser Epoche spielt der Film "Solo: A Star Wars Story". Auch die geplante Animationsserie "Star Wars: The Bad Batch" fällt in diese Phase des "Star Wars"-Universums.

Age of Rebellion

In dieser Ära ist die Original-Trilogie von "A New Hope" über "The Empire Strikes Back" bis "The Return of the Jedi" angesiedelt. Auch "Rogue One: A Star Wars Story" spielt in dieser Zeit.

The New Republic

"The Mandalorian" spielt in dieser Epoche, die nach dem Fall von Imperator Palpatine in "The Return of the Jedi" beginnt. Es formiert sich eine neue Republik, aber sie ist noch schwach und wird schon in ihren Anfängen von den Resten der Imperiums herausgefordert. In dieser Zeit werden die geplanten "Star Wars"-Realserien "Rangers of the New Republic" und "The Book of Boba Fett" spielen, ebenso wie vermutlich auch die geplante Serie "Ahsoka" mit Rosario Dawson in der Hauptrolle.

Rise of the First Order

In dieser Epoche spielt die Handlung der Sequel-Trilogie sowie die Animationsserie "Star Wars: Resistance": Die imperialen Kräfte und die dunkle Seite der Macht haben sich in Form der First Order neu organisiert und beginnen die Neue Republik aufs Neue zu unterwandern und herauszufordern. 

 

Für dich ausgesucht