NBC

Isla Fischers Reaktion zu Golden-Globes-Erfolg von "Borat" begeistert das Netz

Isla Fischer freute sich mit ihrem Ehemann Sacha Baron Cohen über den Golden-Globes-Erfolg von "Borat"

Sacha Baron Cohen erhielt am 28. Februar zwei Golden Globes für "Borat Anschluss Moviefilm“. Das Sequel wurde als beste Komödie ausgezeichnet und Cohen erhielt die Auszeichnung als bester Darsteller in einer Komödie.

Die Preisverleihung fand aufgrund der Corona-Pandemie in einem ungewohnten Rahmen statt, weshalb die PreisträgerInnen ihre Reden via Videoschaltung halten mussten. An der Seite von Cohen war seine Frau Isla Fischer zu sehen, deren Reaktion auf den Sieg ihres Ehemanns das Netz begeistert.

Lob für Trumps Anwalt

Fischer freut sich offensichtlich mehr als ihr Ehemann über den Erfolg. Ihre ganze Reaktion findet ihr hier.

Cohen und Fischer sind seit elf Jahren verheiratet und der Darsteller hat es auch diesmal nicht verabsäumt, seiner Frau zu danken. "Vor allem möchte ich mich bei meiner unglaublich geduldigen Frau bedanken, die sich mit dem ganzen Wahnsinn herumschlagen muss“, sagte Cohen in seiner Rede.

"Borat Anschluss Moviefilm“ wurde noch vor den US-Wahlen 2020 veröffentlicht und zeigte Trumps Anwalt Rudy Guliani in einem Techtelmechtel mit einer als Moderatorin verkleideten Schauspielerin, wobei sich der ehemalige Bürgermeister von New York sogar in die Hose griff. Auch wenn Giuliani sagt, er habe sich nur wegen einem Mikrofon in die Hose gegriffen, konnte Cohen sich bei seiner Rede nicht zurückhalten. "Ich hätte diesen Film ohne meinen Co-Star, ein frisches neues Talent, das aus dem Nichts kam und sich als Comedy-Genie entpuppte, nicht machen können. Ich rede hier natürlich von Rudy Giuliani.“