APA - Austria Presse Agentur

20-Jährige in Zell am See getötet - Täter flüchtig

Eine 20-jährige Pinzgauerin ist am Samstagabend in einem Mehrparteienhaus in Zell am See angeschossen und noch vor Ort verstorben. "Der Täter ist noch flüchtig", sagte eine Polizeisprecherin zur APA. Die Cobra, das Landeskriminalamt und Polizeihundeführer durchsuchten das Wohnhaus nach dem Täter. Die Fahndung verlief bisher erfolglos. Hintergründe zur Tat sind noch nicht bekannt.

Im Bereich des Tatorts wurden von der Polizei Patronenhülsen sowie Projektile aufgefunden und sichergestellt. Eine Durchsuchung des Mehrparteienhauses nach dem Täter verlief negativ.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!