APA - Austria Presse Agentur

Arnautovic-Club West Ham holte Samir Nasri nach Dopingsperre

Der englische Fußballclub West Ham United, Arbeitgeber von ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic, hat am Montag den Franzosen Samir Nasri bis Saisonende verpflichtet. Der frühere Spielmacher von Manchester City und Arsenal London hat eine zwölfmonatige Doping-Sperre hinter sich. Vor seiner Sperre spielte er in der Türkei bei Antalyaspor.

"Du wählst einen Club und ein Projekt wegen seiner Ambitionen", sagte Nasri laut der Website von West Ham. "Ich denke, dass West Ham alles hat, um einer der größten Vereine in London zu sein." Dem heute 31-Jährigen war vorgeworfen worden, im Jahr 2016 in einer Klinik in den USA mit einer verbotenen Methode Regenerationsmittel intravenös bekommen zu haben.