APA - Austria Presse Agentur

Liverpool nach 2:0 in Wolverhampton weiter Spitze

Liverpool wird auch nach der 18. Runde der englischen Fußball-Premier-League den ersten Tabellenrang einnehmen. Die Reds gewannen am Freitag in Wolverhampton mit 2:0 und liegen vorerst vier Punkte vor Manchester City, das am Samstag bei Crystal Palace gastiert.

Superstar Mohamed Salah verwertete in der 18. Minute einen Querpass von Fabinho mit einem ansatzlosen Direktschuss zum 1:0 (11. Liga-Tor) und bereitete das 2:0 vor. Da lieferte er dem niederländischen Innenverteidiger Virgil van Dijk eine hohe Vorlage in den Strafraum (68.).

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.