APA - Austria Presse Agentur

Milan gegen Torino endete einmal mehr unentschieden

Die AC Milan hat am Sonntagabend zum Abschluss der 15. Runde der italienischen Fußball-Serie A mit einem 0:0 daheim gegen Torino weitere zwei Punkte abgegeben. Die nun sechstplatzierten Gäste hatten sogar bessere Chancen als die auf Rang vier rangierenden Gastgeber. Die vergangenen drei Duelle zwischen Milan und Torino in der Liga waren ebenfalls unentschieden ausgegangen, einmal ebenso torlos.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!