APA - Austria Presse Agentur

Pogba und Martial sagten für Frankreichs Nationalteam ab

Fußball-Weltmeister Frankreich muss im Nations-League-Spiel gegen die Niederlande sowie im freundschaftlichen Test gegen Uruguay auf Paul Pogba und Anthony Martial verzichten. Wie der französische Verband FFF am Montag bekannt gab, wurde bei Manchester-United-Star Pogba eine Muskelverletzung im Oberschenkel diagnostiziert. Clubkollege Martial leide an Problemen mit den Adduktoren.

Anstelle des Duos wurden Moussa Sissoko (Tottenham) und Alexandre Lacazette (Arsenal) einberufen. Frankreich trifft am Freitag auswärts auf die Niederlande, vier Tage später geht es in Paris gegen Uruguay.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.