APA - Austria Presse Agentur

Weitere Rekorde für Curry und Harden

Die Basketball-Superstars Stephen Curry und James Harden haben sich am Freitag weitere Einträge im Rekordbuch der National Basketball Association (NBA) gesichert. Curry avancierte beim 146:109-Kantersieg der Warriors über die Chicago Bulls zum drittbesten Dreipunkte-Werfer in der Geschichte. Der 30-Jährige überholte Ex-Dallas-Spielmacher Jason Terry und hält nun bei 2.285 "Dreiern" in 655 Spielen.

Harden wiederum lieferte als erster Spieler der Geschichte in weniger als 30 Minuten auf dem Platz ein Triple-Double ab. "The Beard" kam beim 141:113-Erfolg gegen die Cleveland Cavaliers auf 43 Punkte, zwölf Assists und zehn Rebounds. Es war zudem bereits das 15. Spiel in Folge, in dem Harden mindestens 30 Punkte erzielte. Den Rekord hält diesbezüglich Kobe Bryant, der 2003 sogar 16 Spiele hintereinander mit über 30 Punkten schaffte.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!