Sooner / Home Ground

Was Sie Filmbegeisterten heuer schenken können

Kulturgenuss von Zuhause aus ist derzeit wohl am allersichersten. Und mit diesem Geschenk unterstützen Sie auch die europäische Filmszene.

Dieses Jahr hat vielen aufgezeigt, was wichtig im Leben ist - und was weniger. Materieller Besitz kommt Erlebnissen und Gefühlen einfach nicht nach. Schenken Sie Ihren Liebsten doch das Angebot, jeden Abend von zu Hause aus ihren Horizont zu bereichern.

Streaming abseits vom Mainstream

Liebhaber von Programmkinos und Filmfestivals schätzen deren gut kuratiertes Programm. Kommerzielle Streamingdienste aber lassen jene Werke vermissen, die einfach nicht in ihr 0815-Schema passen.

Sooner / Home Ground

Endlich gibt es eine neue Streamingplattform, unter deren Dach Arthouse, Indie, Bühnenproduktionen, Serien und Kurzfilme Platz finden. SOONER ist ein deutsch-französisches Joint Venture und bietet sorgfältig kuratierte Inhalte. In der Masse an neu erschienenen Werken von talentierten Filmemacherinnen, enthusiastischen Regisseurinnen und aufstrebenden Talenten findet SOONER für Sie die Rohdiamanten. Dazu arbeitet die Plattform mit einem Netzwerk von Partnern aus den Bereichen Filmfestival, Filmhochschulen, Verleihen und Institutionen.

Sooner / Home Ground

Sooner / Home Ground

So kommen Sie zum Abo

SOONER bietet das BASE Abonnement in HD-Qualität schon um 7,95 € pro Monat, im Jahresabo schon um 4,99 € pro Monat. Auch ohne Mitgliedschaft können Sie einzelne Filme um 1,95 € ausleihen und 72 Stunden lang ansehen.

Zum kostenlosen Probeabo für 14 Tage kommen Sie hier.

Für dich ausgesucht