Unternehmen und Mitarbeiter: Zeit, wieder zueinander zu finden

Das Verhältnis der Firmen zu ihren Mitarbeitern ist stumpf geworden. Höchste Zeit, für Wertschätzung zu sorgen.

Angekündigte Katastrophen finden nicht statt. Uns werden die Jobs ausgehen – ist nicht. Roboter ersetzen die Menschen – nur zum Teil. Handwerker wird man nicht mehr brauchen – was für eine Fehlannahme.

Offene Stellen

Vielmehr ist oft das Gegenteil der Fall. Noch nie waren so viele Menschen in Österreich in Beschäftigung wie heute. Und die offenen Stellen: die gibt es sonder Zahl, sie zu besetzen ist die Schwierigkeit, weil die Arbeitskräfte fehlen.